Sonntag, 22. Oktober 2017

[Alltag] Meine erste Buchmesse #FBM17

Dieses Jahr war es endlich soweit - meine erste Buchmesse! :D
Ich bin dieses Ereignis mit ziemlich gemischten Gefühlen angegangen. Zum einen mag ich eigentlich keine großen Menschenmengen und hatte daher schon bei dem Gedanken mich überall durchdrängeln zu müssen, leichte Panik verspürt. Doch zum Glück war ich ja nicht allein auf der Messe..




Denn da die Messe in Frankfurt war, hatte ich auch endlich mal die Gelegenheit eine meiner Freundinnen zu besuchen und auf der Messe auch meinen besten Freund nach 6 Jahren endlich wieder zu sehen und in die Arme zu schließen - natürlich gab es da auch viel zu erzählen. Zwar hat sich das Aufeinandertreffen schwieriger gestaltet als erwartet -irgendwie haben wir uns in jeder Halle verpasst; der eine ist raus als der andere gerade rein ist - aber letztendlich hatten wir uns dann doch gefunden.:D

Was ich schade fand, ist, dass ich leider nicht zu dem Bloggertreffen gehen konnte, da ich mit meinem Besten so viel zu bequatschen hatte, das war mir dann in dem Moment doch wichtiger. Aber ich hoffe immer noch ein paar von euch Bloggern bald mal persönlich zu treffen und kennen zu lernen..vielleicht ja auf der Leipziger Buchmesse ? :)
Ich bin mir auch sicher, dass ich sehr wahrscheinlich an manchen von euch vorbei gerannt bin, aber da ich immer ziemlich blind durch die Gegend renne, habe ich euch dann wohl einfach nicht ganz wahrgenommen. (Ich habe meine Freundin am Bahnhof immerhin auch nicht gefunden - obwohl wir uns gegenüber gestanden haben!^^)

Im Großen und Ganzen fand ich die Buchmesse ganz okay. Es hat mich jetzt nicht so richtig umgehauen, aber es ist auf jeden Fall ein Ereignis, welches ich jetzt wohl doch immer besuchen werde..
Am besten gefallen haben mir aber die Cosplayer..ich wusste gar nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte! o.o Nachdem meine Freundin und ich ein paar der Cosplayer ein wenig genauer unter die Lupe genommen haben, haben wir uns auf in Halle 1 gemacht, um ein wenig in der Welt der Animes zu stöbern.. Da habe ich dann auch noch mal so richtig gemerkt, dass ich davon eigentlich überhaupt keine Ahnung habe. Was ich eigentlich echt schade finde.. Wenn ihr also ein paar Animes habt, die ihr mir empfehlen könnt, dann ab damit in die Kommentare. Ich wäre euch sehr dankbar dafür!♥

Da ich am Sonntagmorgen leider schon wieder zu Hause sein musste, habe ich am Samstag dann den Nachtbus nach Leipzig genommen, in dem ich gefühlt die einzige Person war, die nicht geschlafen hat..Und da dann in Leipzig um die Uhrzeit (5 Uhr) noch kein Bus zu mir ins Dorf gefahren ist -und ich keine Lust hatte 4 Stunden am Bahnhof zu warten- habe ich mich dann doch entschlossen zu Fuß nach Hause zu gehen. So habe ich sogar den Sonnenaufgang miterlebt..


 

Nach knapp 2 Stunden Fußmarsch konnte ich mich dann also auch endlich in mein Bett schmeißen und eine Runde schlafen -oder auch nicht. Denn meine Katze hatte wohl mal wieder ihre 5 Minuten gehabt und in der Wohnung gewütet, sodass ich erstmal noch eine knappe Stunde mit Aufräumen beschäftigt war..^^

Wie hat euch denn die Buchmesse gefallen ? Und wer von euch wird denn auf die LBM gehen ? :)

Liebste Grüße♥
Maja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Maja,
    ein sehr interessanter Bericht von Dir.
    Ich wäre auch gerne zur Messe gegangen, aber ist von mir auch ein ewig langes Stück weg und alleine traue ich mich nicht knapp 8 Stunden unterwegs zu sein :D

    Ich kann mir vorstellen wie Deine Gefühle dazu waren, aber immerhin kannst Du jetzt mitreden.
    Du wirkst sehr sympathisch- gerne lasse ich Dir ein Abo da und bleibe als Leserin bei Dir:)
    Hättest Du vielleicht Lust mich auch mal besuchen zu kommen?
    Gerade läuft auch ein Gewinnspiel auf meinem Blog, vielleicht ist das was für Dich?
    http://www.printbalance.blogspot.de
    Liebste Grüße und mach weiter so!
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea :)

      Ja, verstehe ich. Ich bin auch knapp 6 Stunden unterwegs gewesen :'D

      Ich bin auch sehr gespannt wie die LBM nächstes Jahr sein wird..kann's jetzt schon kaum abwarten^^
      Oh, das ist aber lieb von dir! :)
      Ich werde natürlich auch gleich mal bei dir vorbeischauen.. :)

      Liebste Grüße♥
      Maja

      Löschen
  2. Hallo Maja :)
    Ich war dieses Jahr auch zum ersten Mal auf der Frankfurter Buchmesse und es hat mir super gefallen. Ich war danach aber auch einfach total platt, da wir nur einen Tag dort waren und das dann von Anfang bis Ende :D War wirklich sehr anstrengend und ich werde das nächste Mal zwei Tage einplanen.
    Die Cosplayer haben mir auch meeega gut gefallen, die machen das immer so wahnsinnig toll *.*
    Bei der LBM bin ich nächstes Jahr auch dabei :) Werde dich aber wohl nicht erkennen, da ich auch an allen vorbeilaufe :'D

    Als Anime kann ich dir momentan "Noragami" empfehlen, ist aber noch nicht abgeschlossen. Die erste Staffel findest du auf Netflix ;)

    Liebe Grüße
    Kiddo von https://kiddoseven.blogspot.de

    (Ich bleibe natürlich auch direkt als Leser =D Vielleicht hast du Lust und schaust auch mal bei mir vorbei. Würde mich freuen <3)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kiddo :)

      Ja, ich war danach auch völlig fertig, konnte trotz allem aber nicht im Nachtbus nach Hause schlafen :'D
      Ich werde in Leipzig wahrscheinlich auch zwei Tage einplanen, ist hier auch wesentlich einfacher zu managen, da ich hier wohne und nicht noch Stunden bis nach Hause zurückfahren muss^^
      Oh ja..ich habe mich nur gefragt wie sie es in ihrem Outfits ausgehalten haben. Es war ja dann doch relativ warm.. :D
      Ich bastel einfach ein riesen Schild mit deinem Namen in Leuchtschild und mit Blinklichtern ;) :D

      Ja, das muss jetzt leider erstmal warten. Im Moment habe ich kaum Internet, weshalb die Antwort ach erst jetzt kommt - tut mir wirklich leid! o.O
      Aber ich habe mir auf dem Handy schon mal deinen Blog angeschaut und er gefällt mir auch sehr gut, bleibe dir also auch als Leserin da :)

      Liebste Grüße♥

      Löschen